Informationen zum Personenbeförderungsschein

Gesetzliche Voraussetzungen

Wie in jedem Beruf gibt es auch zum Fahrer in der Schülerbeförderung gesetzliche Voraussetzungen, die man erfüllen muss:


1: Betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten
(mit verkehrspsychologischem Teil) +


Augenärztliches Gutachten
Unter anderem bieten folgende Ärzte diese Leistungen an:
  • Praxis Dr. Sigmund Jakob, Kernerstraße 13, 74189 Weinsberg
    07134 8583 (Kosten ca. € 120,-*)
  • TÜV Süd, Bahnhofstr. 19-23, 74071 Heilbronn Tel: 07131 5912211
    (Kosten ca. € 205,-*)
  • IBS GbR, Bismarckstr. 6, 74072 Heilbronn Tel: 07131-2701730 (Kosten ca. 130,- *)
  • * Preise ohne Gewähr, bitte selbst erfragen
2: Persönliche Antragstellung
(Kosten ca. € 30,- Landkreis und ca. € 43,- Stadtkreis)
  • Rathaus / Bürgerämtern der Stadt Heilbronn bzw. beim Einwohnermeldeamt der Wohnortgemeinde, wenn der Wohnort nicht Heilbronn ist, mit den folgenden Unterlagen
3: Führungszeugnis (Kosten ca. € 13,-)
  • Bürgeramt des Wohnsitzes („Belegart 0“)
Bearbeitungszeit ca. 2 – 8 Wochen

4: Ortskundeprüfung für den Stadtkreis bzw. Landkreis Heilbronn

Die Ortskundeprüfung müssen Sie für den Ort ablegen, in dem Sie in Zukunft arbeiten werden.